Rückblick „Team Stadtradeln“

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik-2.png
Vom 04.09. bis zum 24.09. ist unser Team „Kirche auf dem Weg“ mit vielen anderen Teams durch Erlensee bzw. Deutschland geradelt.

Es war eine tolle Aktion! Herzlichen Dank an die 41 Radler, die mitgefahren sind. Wir hätten nie gedacht, dass so viele mitmachen würden und waren entsprechend glücklich über die vielen Radler, die auch während der drei Wochen noch zu unserer Gruppe gestoßen sind. Unser Team hat einen überraschenden 2. Platz in Erlensee belegt!
Den ersten Platz in unserem Team erreichte mit 459 km Bianca Costa, den zweiten Platz mit 421 km Elke Brückner und den dritten Platz belegte mit 420 km der Senior unserer Gruppe Heinrich Schadt. Ich finde, Herr Schadt ist der eigentliche Gewinner unseres Teams, mit über 90 Jahren ist er in seiner Altersklasse absolute Spitze!
Als Familienteam erreichten Karin Hercher und ihr Mann Werner 822 km und haben die ersten Plätze nur knapp verfehlt.
Mir persönlich hat es viel Spaß gemacht und ich hoffe euch auch.
Obwohl ich sowieso überwiegend mit dem Rad unterwegs bin, war ich dann doch überrascht wie sehr mich diese gemeinsame Aktion noch weitergehend zum Radfahren motiviert hat.
Erlensee hat 2021 zum ersten Mal bei der Aktion „Stadtradeln“ mitgemacht. Für den Anfang war das Ergebnis schon sehr gut. Aber – da geht noch was!
Mein Mann und ich sind uns sicher: Nächstes Jahr organisieren wir wieder ein Team. Und dann wird unsere Gruppe sicher noch größer!

Beate Bröning-Heck
Unser Senior